Konvertierung

Unter der Konvertierung eines Versicherungsvertrages versteht man die Umwandlung eines bestehenden Versicherungsvertrages in einen neuen Vertrag. Meist ändert sich dadurch der bis dahin geltende Tarif und die Laufzeit. Nicht immer ist eine Konvertierung vorteilhaft für den Kunden. Teilweise gibt es Deckungen, die heute so nicht mehr angeboten werden. Meistens enthalten die neuen Tarife jedoch einen viel besseren Deckungsumfang und die Konvertierung bietet dem Kunden zusätzliche Vorteile. Prüfen Sie vor der Konvertierung die Vorteile und Nachteile der Änderung.

© 2020 Copyright Versicherung Andreas Tiefenbacher

Impressum    I    Datenschutzerklärung    I     Kontakt